Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles » 

Ansprechpartner

Frau Arete
Mohringer-Keller

Tel.: +49 173 59 47 134
Fax: +49 7751 8735 38

keller[at]drk-kv-wt[dot]de

Fuller Straße 2
79761 Waldshut

Höchster Rotkreuz-Orden für Hans-Werner Schlett

Mit dem höchsten Orden, den das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zu vergeben hat, wurde Hans-Werner Schlett ausgezeichnet, stellvertretender Vorsitzender und Kreisbereitschaftsleiter des DRK-Kreisverbands Waldshut. Der Vizepräsident des Landesverbandes Badisches Rotes Kreuz, Peter Löchle, nahm anlässlich der Kreisversammlung des DRK-Kreisverbands Waldshut am 6. Oktober 2017 die Verleihung des DRK-Ehrenzeichens an Hans-Werner Schlett vor. Die Kreisversammlung fand in der Gemeindehalle in Klettgau-Grießen statt.

Hans-Werner Schlett plant und leitet beim DRK-Kreisverband Waldshut die großen Einsätze der Bereitschaften. Seine obersten Ziele als Kreisbereitschaftsleiter sind optimale Ausbildung und Ausrüstung der Bereitschaftsmitglieder sowie die intensive Zusammenarbeit der Bereitschaften. Großereignisse werden immer von mehreren Bereitschaften gemeinsam gemeistert. Hans-Werner Schlett hat sich als Organisator von Großübungen herausragende Verdienste erworben um die gute Zusammenarbeit der DRK-Einsatzkräfte mit Polizei, Feuerwehr, THW, DLRG, Bergwacht und Kommunen. Als hochkompetente DRK-Führungskraft und als kritischer Kopf ist Hans-Werner Schlett überregional bekannt und geschätzt. Seine ganze Freizeit setzt er für das Deutsche Rote Kreuz ein.

Konsequent pflegt Hans-Werner Schlett auch seine praktischen Fähigkeiten und seine Einsatzerfahrung: Als Rettungsassistent nimmt er regelmäßig an Fortbildungen teil und ist jede Woche beim Nachtdienst im Einsatz - alles andere als selbstverständlich für einen Mann, der auch im Beruf als Ingenieur international hoch im Kurs steht und ganze Arbeit leistet.

Unverzichtbar ist eine solche DRK-Führungskraft, wenn es um den Sanitätseinsatz bei Großereignissen geht: Im Sommer 2008 unterstützte Hans-Werner Schlett mit einem DRK-Team die Schweizer Kollegen bei der Fußball-Europameisterschaft in Basel, mitten im Hexenkessel der Fußballfans. 2009 führte er eine Gruppe von DRK-Bereitschaftsmitgliedern beim Sanitätseinsatz anlässlich des NATO-Gipfels, der in angespannter Atmosphäre tagte. 2011 leitete Hans-Werner Schlett ein DRK-Team beim Papstbesuch in Freiburg und im Frühjahr 2017 führte er Einsatzkräfte des DRK-Kreisverbands Waldshut beim G-20-Gipfel in Baden-Baden, die mit vier Rettungstransportwagen, zwei Krankentransportwagen und einem Mannschaftstransportwagen dort einem Einsatzbefehl zur nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr Folge leisteten. Auf dem Rückweg von diesem Einsatz war es der Aufmerksamkeit dieser Gruppe zu verdanken, dass bei einem schweren nächtlichen Unfall auf der A5 unverzüglich Hilfe geleistet werden konnte.

Hans-Werner Schlett erwarb Ausbilderqualifikationen für den Sanitätsdienst und war mehrere Jahre Kreisausbildungsleiter beim DRK-Kreisverband Waldshut. Seit fast 20 Jahren ist er Kreisbereitschaftsleiter und darüber hinaus seit gut zehn Jahren stellvertretender Vorsitzender des DRK-Kreisverbands Waldshut, von dem er mit der silbernen und goldenen Verdienstmedaille ausgezeichnet wurde.

27. November 2017 17:58 Uhr. Alter: 14 Tage