Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles » 

Ansprechpartner

Frau Arete
Mohringer-Keller

Tel.: +49 173 59 47 134
Fax: +49 7751 8735 38

keller[at]drk-kv-wt[dot]de

Fuller Straße 2
79761 Waldshut

DRK-Übungsleiterin verabschiedet - Dank an Ursula Kaiser für jahrzehntelanges Engagement

Blumen und viel dankbaren Beifall für das langjährige Engagement der scheidenden Übungsleiterin Ursula Kaiser gab es bei der Seniorengymnastik-Gruppe des DRK-Kreisverbands Waldshut in Eggingen. Ingeborg Bergmann, beim Kreisverband Waldshut des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Gesamtleiterin für die Seniorengymnastik-Gruppen und andere Gesundheitskurse in vielen Gemeinden, hatte Ursula Kaiser zu der Gruppenstunde eingeladen, bei der auch die neue Übungsleiterin Sibylle Männel vorgestellt wurde.

Ursula Kaiser (Mitte) wurde als langjährige Leiterin der DRK-Seniorengymnastik in Eggingen verabschiedet. Ingeborg Bergmann vom DRK-Kreisverband Waldshut überreichte als Zeichen des Dankes eine Orchidee und stellte als neue DRK-Übungsleiterin Ursula Männel (links) vor.

Bei der DRK-Seniorengymnastik-Gruppe in Eggingen wurde die langjährige Übungsleiterin Ursula Kaiser (vierte von links) verabschiedet. Als Gesamtleiterin der Gesundheitsprogramme beim DRK-Kreisverband Waldshut dankte Ingeborg Bergmann (vierte von rechts) der scheidenden Übungsleiterin und stellte Nachfolgerin Sibylle Männel (dritte von rechts) vor.

Sehr warmherzig war der Dank an Ursula Kaiser, den Ingeborg Bergmann offiziell formulierte und der von den Teilnehmerinnen der Senioren-Gymnastikgruppe unterstrichen wurde. Ingeborg Bergmann überreichte der scheidenden Übungsleiterin eine Duft-Orchidee und hielt Rückschau auf das jahrzehntelange Engagement Ursula Kaisers. Nachfolgerin Sibylle Männel wurde von Ingeborg Bergmann und den Teilnehmerinnen der DRK-Seniorengymnastik herzlich willkommen geheißen. Sibylle Männel arbeitet als Sport-Fachkraft und kann auch auf langjährige Erfahrung als ehrenamtliche Übungsleiterin zurückgreifen.

Die DRK-Seniorengymnastik in Eggingen findet jede Woche mittwochs von 16 Uhr bis 17 Uhr statt, und zwar vorerst im Vereinsheim der Gemeinde. Wenn der Umbau der Gemeindehalle in Eggingen abgeschlossen ist, wird wieder in der Halle trainiert. Neueinsteiger, auch Männer, sind sehr willkommen.

9. Dezember 2017 10:26 Uhr. Alter: 136 Tage